„Was ich will,
das kann ich!“
Zentrale Koordinierungsstelle > KL: MINT-Tag zum 200jährigen Schuljubiläum am RBG

KL: MINT-Tag zum 200jährigen Schuljubiläum am RBG

200 Jahre ist das Rittersberggymnasium in Kaiserslautern bereits alt, aber kein bisschen angestaubt. Ganz im Gegenteil: Im Jubiläumsjahr hat das Gymnasium so einige Veranstaltungstage organisiert um das breite Profil der Schule zu zeigen.

Als MINT freundliche Schule darf dann natürlich ein MINT-Tag nicht fehlen. Hierzu wurden am 25.10.2018 auch externe Kooperationspartner eingeladen sich aktiv an der Gestaltung zu beteiligen. Nach der Begrüßung durch Schuldezernent Joachim Färber und der Preisverleihung der MINT-Wettbewerbe der einzelnen Klassenstufen in der Turnhalle, verteilten sich die rund 1000 Schülerinnen und Schüler auf die verschiedenen MINT-Angebote. Die Mentorinnen des ALP TUK boten die Workshops „Traum vom Fliegen“ und „Roberta und die grüne Stadt“ an. Schüler*innen, Lehrkräfte und auch Eltern konnten sich am Info-Stand über weitere Angebote des Ada-Lovelace-Projektes informieren.

 

 

 

 

 

 

 

Das Ada-Lovelace-Projekt und der Rittersberg – eine Verbindung, die schon lange besteht. Nicht zuletzt da die Projektleitung Susanne Eisel selbst Schülerin dort war. Die Schule bietet ihren Schülerinnen durchlaufend in ihrer Schulzeit die Möglichkeit an ALP-Angeboten teilzunehmen.

So finden bereits in der 5. Klasse Löt-Kurse und Programmiersessions mit Kara statt. In der 7. Klasse bekommen die Mädchen einen Einblick in die Erneuerbaren Energien und in Klassenstufe 9 vertiefen sie ihre Programmierkenntnisse in Roberta-Kursen.

Oberstufenschülerinnen bietet sich die Möglichkeit an der eigens für die Schule organisierten MINT-Akademie am Campus der TU Kaiserslautern teilzunehmen und verschiedene Studiengänge kennenzulernen.

 

 

Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Zentrale Koordinierungsstelle. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.
  • Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie Ihre Abbestellmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
  • Zentrale Koordinierungsstelle Kontakte

    Wissenschaftliche Leiterin :

    Prof. Dr. Claudia Quaiser-Pohl

    Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

    Universitätsstraße 1
    56070 Koblenz

    Phone: 0261 287 1920

    quaiser@uni-koblenz.de
    Leiterin der Zentralen Koordinierungsstelle :

    Anja Schwarz M.A.

    Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

    Universitätsstraße 1
    56070 Koblenz

    Phone: 0261 287 1925
    Fax: 0261 287 1927

    anjaschwarz@uni-koblenz.de

    Ada-Lovelace-Projekt bei:

    Piwik Privatsphäre Einstellungen

    Ada-Lovelace-Projekt fördern: