„Was ich will,
das kann ich!“
Zentrale Koordinierungsstelle

Jetzt den ALP-Projektfilm ansehen

Wer sind die Mentorinnen des Ada-Lovelace-Projekts und warum setzen sie sich für das Projekt ein? Das beantworten sie Euch im neuen Projektfilm.

Hier kannst Du den ALP-Projektfilm in voller Länge ansehen.

Aktuelles im Ada-Lovelace-Projekt

rheinland-pfälzisches Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT

Mädchen machen MINT – Das Ada-Lovelace-Projekt leistet wichtigen Beitrag zur MINT-Strategie des Landes

17. Mai 2018

Dieser Artikel ist der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters entnommen. Den vollständigen Newsletter können Sie hier einsehen.  Mädchen gezielt ansprechen und Paten- und Mentorensysteme weiterentwickeln – diese beiden Ziele stehen besonders im Fokus der MINT-Strategie des Landes, wie Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig beim 3. Runden Tisch MINT an der Hochschule Mainz betonte. Unterstützung erhält sie dabei…

Weiter lesen...

Startschuss für das Projekt „Coding Detectives“

17. Mai 2018

„Schülerinnen und Schüler sollen erfahren, dass sie selbst gestalten können und nicht reine Konsumentinnen und Konsumenten in der digitalen Welt bleiben müssen.“, so beschreibt Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig das Ziel des Pilotprojekts „Coding Detectives“, das am 15. Mai auf der iMedia Messe vorgestellt wurde. Die „Coding Detectives“ sind ein Kooperationsprojekt des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS, der…

Weiter lesen...

Girls‘ Day an der Uni Trier: Zwischen Schildkröten, Schuhsohlen und Reptilien

27. April 2018

Beim diesjährigen Girls‘ Day an der Universität Trier erlebten 21 Schülerinnen ein spannendes Angebot, das Mentorinnen des Ada-Lovelace-Projektes zusammengestellt hatten. Beim Schnupperstudium der Mathematik an Campus I der Universität Trier erklärte Professorin Nicole Marheineke, was Schildkröten und Schuhsohlen gemeinsam haben. Denn sowohl im Artenschutz als auch in der Textilindustrie finden mathematische Abstände ihre Anwendungen. In…

Weiter lesen...

Girls´ Day des Ada-Lovelace-Projekts an der Universität Koblenz-Landau war ein voller Erfolg

26. April 2018

Auf Einladung des Ada-Lovelace-Projekts strömten 112 Mädchen der 5.-12. Klasse aus Koblenz und der umliegenden Region zum  Girls‘ Day an den Campus Koblenz der Universität. Warum der Mädchenzukunftstag auch im Jahr 2018 sehr wichtig ist, hob Stephanie Justrie, Projektleiterin im Ada-Lovelace-Projekt, bei der offiziellen Begrüßung in der Aula der Universität hervor. „Es gibt immer noch…

Weiter lesen...

Video über die Veranstaltungsreihe „Mission to Mars…mit Roberta ins Weltall“

18. April 2018

Von November 2017 bis Februar 2018 fanden am Campus in Koblenz Roberta-Workshops für Schülerinnen der 5. bis 9. Klasse statt. Dabei arbeiteten die Teilnehmerinnen mit LEGO-EV3-Robotern, kurz Robertas genannt, und lernten, diese zu programmieren. Das folgende Video wurde von den betreuenden Mentorinnen gefilmt und zeigt, wie es den Schülerinnen im Verlauf der Workshop-Reihe ergangen ist.

Weiter lesen...

Das Workshopprogramm für die Sommerferien 2018 ist da!

12. April 2018

Wir vom Ada Lovelace Projekt an der Uni Mainz bieten in den Sommerferien 2018 wieder spannende Workshops  rund um die Naturwissenschaften für interessierte Schülerinnen an. Neben unserem Klassiker Roberta, bieten wir dieses Jahr auch den beliebten Fluoreszenz-Workshop an. Als Neuheit ist dieses Jahr ein Workshop rund um das Thema Terra Nova dabei. Unsere Workshops in diesen Sommerferien…

Weiter lesen...

Programmier-Workshop an der Fachoberschule Konz mit dem Schwerpunkt Technische Informatik

12. April 2018

Text und Bild: Claudia Hütte Die Schülerinnen der Blandine Merten Realschule besuchten die Fachoberschule Konz mit dem Schwerpunkt Technische Informatik. Sie nahmen dort an einem Workshop teil, der von Studentinnen des Ada-Lovelace-Projektes der Hochschule und Universität Trier geleitet wurde. Das Ada-Lovelace-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, Schülerinnen für MINT-Studiengänge zu interessieren und zu motivieren. MINT…

Weiter lesen...

„Nacht, die Wissen schafft“ an der TU Kaiserslautern

11. April 2018

Am Freitag, 13. April 2018, dient die „Nacht, die Wissen schafft“ bereits zum siebten Mal als Schaufenster der Institute, namhafter Firmen und für den Universitätscampus. Bei einem Streifzug durch die Kaiserslauterer Forschungslandschaft werden spielerisch Wissenschaft und Technologie vermittelt. Die Opening-Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Fraunhofer Institut. Von 19:00 bis 24:00 Uhr öffnen der PRE-Uni-Park…

Weiter lesen...

Vortrag mit der Astronomin Kim Fiona Werner: Dunkle Materie im kosmischen Netz

11. April 2018

Kim Fiona Werner vom Argelander Institut für Astronomie der Universität Bonn hält am Freitag, den 20. April um 18:30 Uhr im Hörsaal 2 der Universität Trier folgenden Vortrag: Dunkle Materie im kosmischen Netz Die mysteriöse Dunkle Materie macht einen Großteil des Inhalts des Universums aus. Wir können sie nicht sehen, da sie kein Licht aussendet,…

Weiter lesen...

Komm zum Girls‘ Day an die Uni Koblenz und lerne mit spannenden Workshops die MINT-Berufswelt kennen!

29. März 2018

Der Mädchen-Zukunftstag steht vor der Tür und du bist noch nicht sicher, wo du ihn verbringen möchtest? Das Ada-Lovelace-Projekt lädt dich ein, am Donnerstag, den 26.4.18 an den Campus der Uni Koblenz in Metternich zu kommen. Für Mädchen der 5.–12. Klasse werden spannende Workshops aus verschiedenen MINT-Bereichen angeboten, folgende stehen zur Auswahl:   „Computational Social…

Weiter lesen...
Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Zentrale Koordinierungsstelle. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Melde Dich hier zu unserem Newsletter an. Er erscheint alle 8 Wochen.

Bitte gib eine valide E-Mail Adresse an.
Etwas ist schief gegangen. Bitte prüfe Deine eingaben und versuche es erneut.
  • Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie Ihre Abbestellmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
  • Zentrale Koordinierungsstelle Kontakte

    Wissenschaftliche Leiterin :

    Prof. Dr. Claudia Quaiser-Pohl

    Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

    Universitätsstraße 1
    56070 Koblenz

    Phone: 0261 287 1920

    quaiser@uni-koblenz.de
    Leiterin der Zentralen Koordinierungsstelle :

    Anne Romahn

    Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

    Universitätsstraße 1
    56070 Koblenz

    Phone: 02612871925

    aromahn@uni-koblenz.de

    Ada-Lovelace-Projekt bei:

    Piwik Privatsphäre Einstellungen

    Ada-Lovelace-Projekt fördern: