„Was ich will,
das kann ich!“
Zentrale Koordinierungsstelle

Jetzt den ALP-Projektfilm ansehen

Wer sind die Mentorinnen des Ada-Lovelace-Projekts und warum setzen sie sich für das Projekt ein? Das beantworten sie Euch im neuen Projektfilm.

Hier kannst Du den ALP-Projektfilm in voller Länge ansehen.

Aktuelles im Ada-Lovelace-Projekt

rheinland-pfälzisches Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT

Rückblick MINT-Aktionstage in Mainz, Kaiserslautern, Trier und Koblenz

17. November 2011

Bei den diesjährigen MINT-Aktionstagen konnten Schülerinnen der 8.-13. Klasse an spannenden Workshops und Trainings teilnehmen und sich über Berufe in den Bereichen Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik informieren, z.B. indem sie Gespräche mit Auszubildenden, Studentinnen und Fachfrauen aus den jeweiligen Berufsfeldern führten, mit Arbeitgebern aus entsprechenden Arbeitsfeldern in Kontakt kamen oder von Ansprechpartnern der Agentur…

Weiter lesen...

Rückblick auf den MINT-Aktionstag 2011

25. Oktober 2011

Der MINT-Aktionstag in Koblenz am 21.10.2011 war in diesem Jahr der letzte von vier erfolgreichen Aktionstagen an den Standorten Mainz, Kaiserslautern, Trier und Koblenz zu denen insgesamt rund 200 Schülerinnen kamen, um sich über Berufswege im MINT-Bereich zu informieren. Das Ada-Lovelace-Projekt und die Bundesagentur für Arbeit danken allen Beteiligten für die Unterstützung und wünschen allen…

Weiter lesen...

MINT-Aktionstag Kaiserslautern: ein voller Erfolg!

29. September 2011

Am 28.09. 2011 war Gebäude 1 der TU Kaiserslautern ganz in der Hand von zahlreichen jungen Mädchen, die zum MINT-Aktionstag gekommen waren, um einen ganzen Tag lang spannende Einblicke in Naturwisschenschaft und Technik zu gewinnen. Zum Auftakt des restlos ausgebuchten MINT-Aktionstages begrüßte Frau Prof. Dr. Gabi Troeger-Weiß, Leiterin des Lehrstuhls Regionalentwicklung und Raumordnung und Projektverantwortliche…

Weiter lesen...

Rückblick 3. ALP Herbsttagung und 1. landesweite Mentorinnen-Treffen

23. September 2011

Am 16. September 2011 fand an der Universität Koblenz-Landau, am Campus Koblenz die 3. ALP- Herbsttagung zum Thema „Vielfalt in Bildung – Wege für junge Migrantinnen zu Studium und Ausbildung“ statt. Vertreten waren Institutionen, Verbände, Projekte u.a., die mit der Zielgruppe der jungen Migrantinnen arbeiten oder sich in anderer Hinsicht für soziale und kulturelle Benachteiligungen…

Weiter lesen...

Hochschule erleben – Die Welt der Werkstofftechnik entdecken!

2. September 2011

Fachhochschule Koblenz WesterWaldCampus: 36 Schülerinnen im Alter von 10 Jahren begeben sich am 09.09.2011 auf eine Entdeckungsreise durch die Welt der Werkstofftechnik. Im Hochschulgebäude befinden sich in den Laboratorien verschiedene Experimentierstationen, die von Mentorinnen (Studentinnen der Fachbereiche Ingenieurwesen und Bauwesen) betreut werden. Wie schnell wachsen Kristalle? Kann ein Werkstoff schweben? Wie wird eigentlich Glas hergestellt?…

Weiter lesen...

3. ALP Herbsttagung und 1. landesweite Mentorinnen-Treffen

1. September 2011

Am 16. September 2011 findet an der Universität Koblenz-Landau, am Campus Koblenz die 3. ALP- Herbsttagung zum Thema  „Vielfalt in Bildung – Wege für junge Migrantinnen zu Studium und Ausbildung“ statt. Sie richtet sich an Institutionen, Verbände, Projekte usw., die mit der Zielgruppe der jungen Migrantinnen arbeiten oder sich in anderer Hinsicht für soziale und…

Weiter lesen...

Herbstangebote des ALP am Standort Uni Koblenz – Jetzt anmelden!

1. September 2011

Auch in diesem Herbst bieten wir wieder ein vielfältiges Angebot aus der bunten MINT-Welt für Mädchen der Klassenstufen 5-13: Von Schnupperausbildung (IT, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom AG) und Schnupperstudium (Informationsmanagement) über unser altbewährtes MuT (Mädchen und Technik, diesmal im Mittelpunkt: Regenerative Energien) bis hin zu einem neuen Gewässerökologieworkshop, bei dem Ihr selbst erforschen…

Weiter lesen...

Anmeldeschluss verlängert: IT-Schnupperausbildung (Telekom) in Koblenz

27. Juni 2011

Es sind noch Plätze frei! Meldet Euch jetzt zum viertägigen Workshop  „Schnupperausbildung IT-Berufe“ (05. bis 08. Juli 2011) in der Ausbildungswerkstatt der Deutschen Telekom AG in Koblenz an und erlebt aus nächster Nähe, wie eine Ausbildung im IT-Bereich eines der größten Telekommunikationsunternehmen der Welt abläuft. Nähere Infos und Anmeldeformular gibts hier.

Weiter lesen...

mena – Mentoring für Nachwuchswissenschaftlerinnen

11. Mai 2011

Das mena-Mentoring für Frauen unterstützt die eigenen Kompetenzen und verhilft beim Einstieg in den Beruf und in die Wissenschaft! Es bietet: -Tipps aus der Praxis -Austausch und die eigene Weiterentwicklung -Unterstützung bei der Reflexion persönlicher Fähigkeiten und Stärken -die individuelle Begleitung auf einem Abschnitt ihres beruflichen Weges durch eine erfahrene Führungskraft – der Mentorin Ergänzt…

Weiter lesen...

„Höhr-Grenzhausen brennt Keramik“

25. März 2011

WesterWaldCampus; FH Koblenz Ein Keramikfestival der besonderen Art: am Sonntag, 03. April 2011 von 11 – 18 Uhr Zum Auftakt der touristischen Saison findet am Sonntag, 03. April 2011 ein Keramikfestival der besonderen Art statt. Die Funken der Begeisterung sollen überspringen, wenn es in der Stadt der Keramik, Höhr-Grenzhausen zum Auftakt der touristischen Saison wieder…

Weiter lesen...
Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Zentrale Koordinierungsstelle. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Zentrale Koordinierungsstelle Kontakte

Wissenschaftliche Leiterin :

Prof. Dr. Claudia Quaiser-Pohl

Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

Phone: 0261 287 1920

quaiser@uni-koblenz.de
Leiterin der Zentralen Koordinierungsstelle :

Anne Romahn M.A.

Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

Phone: 0261 287 1925
Fax: 0261 287 1927

aromahn@uni-koblenz.de

Ada-Lovelace-Projekt bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: