„Was ich will,
das kann ich!“
Zentrale Koordinierungsstelle

Aktuelles im Ada-Lovelace-Projekt

rheinland-pfälzisches Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT

Die MS Wissenschaft legt in Bingen an – Einladung zum „Dialog an Deck“

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft legt im Wissenschaftsjahr 2017 auch am Kulturufer in Bingen an. Vom 29. Mai – 01. Juni können interessierte Besucher*innen hautnah und interaktiv die Welt der Meere und Ozeane erforschen: Welche Bedeutung haben die Weltmeere für Mensch, Umwelt und Klima? Wie können wir die geheimnisvolle Welt der Meere und Ozeane schützen und…

Weiter »

Mit Roberta ins All fliegen

Ada-Lovelace-Projekt bietet Weltraum-Workshops für Schulen ab Herbst 2017 an Roboter faszinieren die Welt und natürlich auch Mädchen. Sogar eine Forschungsreise zum Mars lässt sich mit Robotern inszenieren – sofern man sie programmieren kann. Das Ada-Lovelace-Projekt – rheinland-pfälzisches Mentoring-Netzwerk für Frauen in mathematischen, technischen und naturwissenschaftlichen Fächern – setzt sich dafür ein, dass Mädchen in ganz…

Weiter »

Roberta und die grüne Stadt für Schülerinnen der Blandine Merten Realschule an der Fachoberschule Konz

Die Schülerinnen der Blandine Merten Realschule besuchten die Fachoberschule Konz mit dem Schwerpunkt Technische Informatik. Sie nahmen dort an einem Workshop teil, der von Studentinnen des Ada Lovelace Projektes der Hochschule und Universität Trier geleitet wurde. Das Ada-Lovelace-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, Schülerinnen für MINT-Studiengänge zu interessieren und zu motivieren. MINT steht dabei für…

Weiter »

Studentinnen und Doktorandinnen tauchten ein in die Welt der Meere und Ozeane

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht vom 4.-7. Mai Halt in Trier. Das Schiff ist im Wissenschaftsjahr 2016/2017 zum Thema Meere und Ozeane auf Tour, mit Exponaten zum Ausprobieren und Anfassen. 16 Studentinnen und Doktorandinnen der MINT-Fächer gingen beim Rundgang der Frage auf die Spur, wie der Müll ins Meer gelangt und warum Kaltwasserkorallen für andere…

Weiter »

TV Mittelrhein berichtet über den Girls‘ Day am Campus Koblenz

Das Magazin „Campus TV“ des Regionalsenders TV Mittelrhein berichtete über den Girls‘ Day an der Uni Koblenz!

Hier geht es zum Beitrag!

 

 

Weiter »

Girls´ Day des Ada-Lovelace-Projekts an der Universität Koblenz-Landau war ein voller Erfolg

Zum diesjährigen bundesweiten Girls‘ Day lud das Ada-Lovelace-Projekt 114 Mädchen der 5.-10. Klasse aus Koblenz und der umliegenden Region an den Campus Koblenz der Universität ein. Der Girls´ Day wurde 2001 ins Leben gerufen, um Mädchen ab den weiterführenden Schulen die Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten im MINT*-Bereich (*Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zu testen…

Weiter »

Frühlingshaftes Ferienprogramm an der Uni Koblenz: Die Mädchen- und Techniktage im Ada-Lovelace-Projekt

Mit dem Frühling erwachen auch die sog. Nützlinge, wie Bienen und Hummeln, wieder. Um diesen guten Geistern des Gartens genügend Lebensraum bieten zu können, bauten 32 Mädchen im Alter von 9 – 14 Jahren mit großer Tatkraft ihre eigenen Insektenhotels. Neben dem selbständigen Bohren, Sägen und Werken, erfuhren die Teilnehmerinnen, dass sie mit ihrem Engagement…

Weiter »

Mehr Spaß an Informatik

Text: Pressestelle und Ada-Lovelace-Projekt der Universität Trier Girls Day 2017 an der Universität Trier: Schülerinnen schnupperten ins Studium 18 Schülerinnen aus Trier und Umgebung lernten das vielfältige Angebot der Informatik an der Universität Trier kennen: von der Informatik und Wirtschaftsinformatik über die Geoinformatik bis zur Computerlinguistik. Betreut wurden die Schülerinnen am Donnerstag von den Mentorinnen…

Weiter »

Exkursion zur Messe women&work nach Bonn ins World Congress Center

Referat für Gleichstellung und Ada-Lovelace-Projekt der Universität Trier laden Studentinnen, Absolventinnen, Promovendinnen und Beschäftigte  zum gemeinsamen Besuch der Karrieremesse women&work ein. Dort können Sie sich einen Tag ausschließlich beruflichen Optionen zum Ein- und Aufstieg widmen, Kontakte zu interessierten Arbeitgeberinnen und -gebern vom Auswärtigen Amt bis zu Unternehmen der Medizintechnik knüpfen, kurze Beratungseinheiten zu Stimme, Stil,…

Weiter »

Das Girls‘ Day-Programm auf dem Campus in Bingen steht fest!

Unser Programm steht fest! Bei unserem letzten ALP-Treffen haben wir ein buntes Programm für den Girls‘ Day auf dem Campus in Bingen konzipiert. Mit Projekten wie „Essbaren Campus“ oder Roboter-Workshops bis hin zum Schweißen und Löten wird den jungen Nachwuchsforscherinnen einiges geboten. Die Plätze für den Tag sind mittlerweile restlos ausgebucht und nun freuen wir…

Weiter »
Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Zentrale Koordinierungsstelle. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Zentrale Koordinierungsstelle Kontakte

Wissenschaftliche Leiterin :

Prof. Dr. Claudia Quaiser-Pohl

Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

Phone: 0261 287 1920

quaiser@uni-koblenz.de
Leiterin der Zentralen Koordinierungsstelle :

Anne Romahn M.A.

Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

Phone: 0261 287 1925
Fax: 0261 287 1927

aromahn@uni-koblenz.de

Ada-Lovelace-Projekt bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: