„Was ich will,
das kann ich!“
Zentrale Koordinierungsstelle > Zuwachs der MINT-Frauen!

Zuwachs der MINT-Frauen!

An den Standorten RheinMoselCampus und WesterWaldCampus übernimmt Prof. Dr.-techn. Antje Liersch die Verantwortung für das Ada-Lovelace-Projekt. Sie ist die erste Professorin, die seit Bestehen des Fachbereichs Ingenieurwesen an die Fachhochschule Koblenz berufen wurde.

Neue Projektleitung an der FH Koblenz

Diplom-Ingenieurin Anja Gros hat seit Januar 2011 die Projektleitung für die Standorte in Koblenz und Höhr-Grenzhausen übernommen.

Ein herzliches Willkommen!

Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Zentrale Koordinierungsstelle. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Zentrale Koordinierungsstelle Kontakte

Wissenschaftliche Leiterin :

Prof. Dr. Claudia Quaiser-Pohl

Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

Phone: 0261 287 1920

quaiser@uni-koblenz.de
Leiterin der Zentralen Koordinierungsstelle :

Anne Romahn M.A.

Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

Phone: 0261 287 1925
Fax: 0261 287 1927

aromahn@uni-koblenz.de

Ada-Lovelace-Projekt bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: