„Was ich will,
das kann ich!“
Zentrale Koordinierungsstelle > MINT im Advent an der TU Kaiserslautern

MINT im Advent an der TU Kaiserslautern

Auch dieses Jahr bietet das Ada-Lovelace-Projekt der TU Kaiserslautern wieder die beliebte Reihe „MINT im Advent“ an.

An vier Terminen können Schülerinnen der Klassen 5-9 in weihnachtlichen MINT-Workshops kleine Präsente für ihre Liebsten erstellen.

MINT im Advent_Flyer_2017

Anmeldeschluss ist der 20.11.2017.

Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 16 pro Workshop begrenzt.

25.11.2017 MINT im Advent – Wir löten einen Tannenbaum

01.12.2017 MINT im Advent – Kosmetik aus dem Reagenzglas

02.12.2017 MINT im Advent – Bilderrahmen aus Holz

09.12.2017 MINT im Advent – Kosmetik aus dem Reagenzglas

Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Zentrale Koordinierungsstelle. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Zentrale Koordinierungsstelle Kontakte

Wissenschaftliche Leiterin :

Prof. Dr. Claudia Quaiser-Pohl

Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

Phone: 0261 287 1920

quaiser@uni-koblenz.de
Leiterin der Zentralen Koordinierungsstelle :

Anne Romahn M.A.

Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

Phone: 0261 287 1925
Fax: 0261 287 1927

aromahn@uni-koblenz.de

Ada-Lovelace-Projekt bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: