„Was ich will,
das kann ich!“
Zentrale Koordinierungsstelle > Herbstangebote des ALP am Standort Uni Koblenz – Jetzt anmelden!

Herbstangebote des ALP am Standort Uni Koblenz – Jetzt anmelden!

Auch in diesem Herbst bieten wir wieder ein vielfältiges Angebot aus der bunten MINT-Welt für Mädchen der Klassenstufen 5-13: Von Schnupperausbildung (IT, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom AG) und Schnupperstudium (Informationsmanagement) über unser altbewährtes MuT (Mädchen und Technik, diesmal im Mittelpunkt: Regenerative Energien) bis hin zu einem neuen Gewässerökologieworkshop, bei dem Ihr selbst erforschen könnt, was in Mosel und Rhein so kreucht und fleucht – hier ist für jede was dabei! Außerdem laden unsere Mentorinnen zum Adventure Camp am Laacher See – hier wird neben Wissenswertem auch der Spaßfaktor groß geschrieben. Meldet Euch jetzt über unsere Webseite oder per Mail unter sekitalp@uni-koblenz.de an!

Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Zentrale Koordinierungsstelle. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Zentrale Koordinierungsstelle Kontakte

Wissenschaftliche Leiterin :

Prof. Dr. Claudia Quaiser-Pohl

Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

Phone: 0261 287 1920

quaiser@uni-koblenz.de
Leiterin der Zentralen Koordinierungsstelle :

Anne Romahn M.A.

Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

Phone: 0261 287 1925
Fax: 0261 287 1927

aromahn@uni-koblenz.de

Ada-Lovelace-Projekt bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: