deen
„Was ich will,
das kann ich!“

Aktuelles im Ada-Lovelace-Projekt

31.07.2015

Sommerakademie am RheinAhrCampus Remagen

Die Sommerakademie des Ada-Lovelace-Projekts (ALP) stand unter dem Motto „Auf den Spuren von Ada-Lovelace“. 11 Schülerinnen der umliegenden Schulen programmierten an drei Tagen unter Anleitung der Mentorinnen kleine Lego-Roboter, die als Hundewelpen aufgebaut waren und verschiedene Aufgaben erfüllen mussten. In der Abschlusspräsentation für die Eltern veranstalteten die Mädchen mit den Roboter-Hunden einen „Staffellauf“, wobei die… Weiter »

30.07.2015

Kanutour, Programmierung und Kosmetik beim Science-Camp in Bollendorf

Vier ereignisreiche, sportliche und spannende Tage verbrachten 16 Schülerinnen im Alter von 10-13 Jahren beim Science-Camp des Ada-Lovelace-Projekts der Hochschule und Universität Trier vom 27.-30. Juli 2015. Neben Aktivitäten wie Geocaching, Nachtwanderung und Kanutour erhielten die Teilnehmerinnen vor allem einen Einblick in die spannenden MINT-Bereiche. Sie programmierten Roboter, stellten ihre eigene Kosmetik her, testeten ihre… Weiter »

30.07.2015

Nachlese zur Studienorientierung MINT in MAINZ

Studienorientierung „MINT in MAINZ“ 13.-16. Juli 2015 Ada Lovelace-Projekt Johannes Gutenberg-Universität und Hochschule Mainz   Wir, das Ada Lovelace-Projekt an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und der Hochschule Mainz (HS), haben uns sehr gefreut,  vom 13.-16. Juli siebenundzwanzig Oberstufenschülerinnen vom Otto Schott-Gymnasium und der Maria Ward-Schule zur Studienorientierung „MINT in MAINZ“ zu empfangen. Den Schülerinnen wurden folgende… Weiter »

20.07.2015

Nachlese zur Tagung „Ada trifft MINT – Genderdidaktik in der Praxis“

Tagung „Ada trifft MINT – Genderdidaktik in der Praxis” 18. Juni 2015 Alte Mensa Ada-Lovelace-Projekt, Johannes Gutenberg-Universität Mainz Am 18. Juni 2015 empfing das Ada-Lovelace-Projekt Mainz rund 100 Gäste zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Ada trifft…“ in der Alten Mensa der Johannes Gutenberg-Universität. Durch das Tagesprogramm mit dem Schwerpunkt „Genderdidaktik in der Praxis“ führte Moderatorin Katja… Weiter »

26.06.2015

Weg in Trier erhält den Namen “Ada-Lovelace-Weg”

Wegweisen(d) für die Naturwissenschaft Weg in Trier trägt Namen berühmter Software- Pionierin Stellen Sie sich vor, sie seien Ada Augusta Byron King, Gräfin Lovelace. Sie leben im 19. Jahrhundert in einer konservativen, männerdominierten Gesellschaft in England. Als talentierte Forscherin beschäftigen Sie sich mit großem Interesse an der Umsetzung mathematischer Formeln in Codes, mit denen Sie… Weiter »

25.06.2015

ALP – Veranstaltungen im Sommer

Für Juli und August 2015 hat das ALP Kaiserslautern einige Veranstaltungen geplant, unter anderem die Teilnahme am Grünen Klassenzimmer auf dem Gelände der Gartenschau Kaiserslautern, die Durchführung von Workshops im Rahmen der Explore Science im Luisenpark Mannheim, der Tag der Nachhaltigkeit an der BBS Ludwigshafen, die Ada trifft ….- Veranstaltung in Neustadt sowie die Projekttage am Leininger… Weiter »

23.06.2015

ALP an der Maria Ward Schule in Landau

21. 1. 2015: Bau eines Windkraftwerks an der Maria-Ward Schule in Landau, Veröffentlichung im elternbrief_15_02

11.06.2015

F.A.Z. veröffentlicht Artikel über das ALP

Vor zwei Wochen veröffentlichte die F.A.Z. einen sehr interessanten Artikel von Uta Jungmann über die Arbeit des Ada Lovelace-Projekts. Dieser ist nun auch online verfügbar. Angesprochen werden nicht nur der aktuelle Stand der Gleichstellung von Frauen und Männern im MINT-Bereich, sondern auch die Gründe, warum die gezielte Arbeit zum Umdenken der klassischen Rollenbilder in diesen Branchen… Weiter »

11.06.2015

Ada-Lovelace-Projekt Remagen lädt Mädchen zur Sommerakademie ein

Das Ada-Lovelace-Projekt (ALP) des RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz lädt interessierte Schülerinnen vom 27.Juli bis zum 30. Juli 2015 von 10-15 Uhr zur Sommerakademie ein. In dieser Zeit gibt es drei verschiedene Angebote, zu denen Schülerinnen sich anmelden können: 27.07.-30.07.2015 von 10-15 Uhr: Spiele programmieren (ab Klassenstufe 7 bei Anmeldung) Dieser Workshop eignet sich für… Weiter »



200 Jahre Ada Lovelace

ada_popupDie Namensgeberin des Ada-Lovelace-Projekts feiert ihren 200. Geburtstag und wir feiern MINT!

Die „Ada trifft“-Reihe ermöglicht Ihnen in verschiedenen Veranstaltungsformaten Einblicke in die vielfältige Welt der MINT-Bereiche.

„Ada trifft…“
18.06 MINT - Genderdidaktik in der Praxis in Mainz
15.07.
16.07.
17.07.
Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium in Kaiserslautern/ Neustadt a.d.W.
24.10. Roberta in Trier
13.11. MINT-Messe in Koblenz
20.11. Svenja Kohnemann in Trier
26.11. Bach in Remagen
10.12. Zukunft (Geburtstagsfeier zu Ehren Ada Lovelace) in Koblenz

Für genauere Informationen klicken Sie auf die entsprechende Veranstaltung.

Wir danken den Schirmherrinnen der „Ada trifft...“-Reihe Ministerin Alt (MIFKJF) und Ministerin Reiß (MBWWK).